sprachtalent - unser neues Sprachlernprogramm speziell für ausländische Pflegekräfte

Die komplexe Kommunikation im Krankenhaus bleibt die schwierigste Hürde zur Integration ausländischer Pflegekräfte. CAPITALENT MEDICAL arbeitet an einer innovativen Lösung, um Neuankömmlinge gezielt sprachlich auf ihre Aufgabe vorzubereiten.

März 2017

In einer bundesweiten Umfrage gaben über 70% der von uns befragten Pflegedirektionen an, dass ihre ausländischen Fachkräfte trotz zuvor erworbener Sprachzertifikate erst nach 9-12 Monaten ein Kommunikationsniveau erreichen, das den Anforderungen des Klinikalltags genügt. Der Weg dahin ist für alle Beteiligten lang und unangenehm: Pflegekräfte sind frustriert, weil sie ihr Fachwissen nicht adäquat einbringen können, Patienten sind verängstigt oder verärgert, weil sie sich unverstanden fühlen, Kollegen werden ungeduldig, weil das mehrmalige Wiederholen und Erklären die Arbeitsabläufe zusätzlich belastet.

Um dieser Situation Abhilfe zu schaffen und die Integration der Fachkräfte zu erleichtern, arbeitet CAPITALENT MEDICAL an der Entwicklung von sprachtalent, einem professionellen Sprachlernprogramm für das Smartphone.

Seit Monaten laufen die Vorbereitungen. Um die Lerneinheiten so lebensnah wie möglich zu gestalten, erheben wir die Inhalte direkt im klinischen Umfeld und bereiten sie zusammen mit Experten aus Linguistik und Deutsch als Fremdsprache didaktisch auf. Dazu werden in verschiedenen Kliniken Deutschlands Sprachsituationen im Klinikalltag aufgezeichnet, Pflegekräfte, Stationsleitungen, Mentoren und Pflegedirektoren interviewt und die Lerninhalte dann mit bereits in Deutschland lebenden ausländischen Pflegekräften getestet, um ein optimales Lernprogramm zu schaffen.

Im April soll sprachtalent im App store erhältlich sein. Wir werden rechtzeitig davon berichten!

Zur Website von sprachtalent